Loading...

Der 32. Jüdische Kulturfestival Beginnt Morgen: Eine Kulturelle Feier in Krakau

Eine Fünf-Tage-Fe vierung

Die 32. Ausgabe des Jüdischen Kulturfestivals, eine Feier mit Vorträgen, Workshops, Konzerten, Filmvorführungen und einer einzigartigen Atmosphäre, findet vom 28. Juni bis 2. Juli statt. Dieses Jahr kehrt auch das jüdische Woodstock, oder die Open-Air-Konzerte von Shalom auf der Szeroka, nach Kazimierz zurück. Wie jedes Jahr wird das Krakauer Festival die Vielfalt und den Reichtum der jüdischen Kultur aus der ganzen Welt präsentieren.

Über das Festival

Was als kleines Ereignis im Krakauer Kino Mikro begann, hat sich zum größten Jüdischen Kulturfestival der Welt entwickelt, das nicht nur die Errungenschaften der zeitgenössischen jüdischen Kultur in Israel, Polen und der gesamten Diaspora präsentiert, sondern auch als größter Botschafter der israelischen Kultur in der Welt dient.

Ein Bedeutendes Jubiläum

In diesem Jahr jährt sich auch zum 75. Mal die Gründung des Staates Israel - ein thematischer Faden, der auf dem Festival prominent vertreten sein wird. Botschafter aus Israel, darunter Yacov Livne, Yossi Klein-Halevi, Matti Friedman und Konstanty Gebert, werden nicht nur über die Geschichte, sondern auch über das zeitgenössische Leben in Israel sprechen.

Ein Fokus auf Literatur

Ein ständiger Punkt des Festivalprogramms sind literarische Treffen, die sich in diesem Jahr um Veranstaltungen mit Ishbel Szatrawska, Jacek Tacik, Zuzanna Hertzberg und Patrycja Dołowy drehen werden.

Kulinarische Workshops

Das Krakauer Festival bringt auch wieder kulinarische Workshops, die von Bartek Kieżun (Krakowski Makaroniarz) geleitet werden. Wie immer wird das gemeinsame Kochen mit einem Fest für alle Workshop-Teilnehmer enden.

Signature Event

Das Flaggschiff-Event des Jüdischen Kulturfestivals ist das Konzert Shalom auf der Szeroka, das jedes Jahr Zehntausende von Teilnehmern anzieht. In diesem Jahr wird Kazimierz am 1. Juli um 18:00 Uhr erneut mit den Rhythmen der jüdischen Musik erfüllt sein.

Wo wird das Festival stattfinden?

Das Festivalzentrum wird ein Zelt sein, das an der Kreuzung der Józefa- und Wąska-Straßen steht. Die Organisatoren informieren, dass die Veranstaltungen des 32. FKŻ im FKŻ-Zelt und Filme im Festival-Kino kostenlos sind, ebenso wie alle Online-Übertragungen.

Machen Sie sich bereit für fünf Tage voller Kultur, Musik und Gemeinschaft, die Krakau erneut in das Herz der jüdischen Kultur verwandeln werden.

Back
 

Warum wir?

Wir sind seit 14 Jahren auf dem Krakauer Tourismusmarkt tätig und haben in dieser Zeit über eine Million Kunden bedient! Diese Erfahrung hat es uns ermöglicht, ein gut organisiertes Team zusammenzustellen, das jeden Tag dafür sorgt, dass unsere Touren bis ins kleinste Detail perfekt sind. Dank unserer engen Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern sind wir in der Lage, unseren Kunden professionell vorbereitete Touren anzubieten, die von erfahrenen Reiseleitern geführt werden, die ihr umfangreiches Wissen über Krakau und die wertvollsten Stätten der Region - Auschwitz-Birkenau und das Salzbergwerk Wieliczka - gerne weitergeben. Wir sind auch auf die Organisation von Premiumreisen spezialisiert. Eine private Tour zu den schönsten Ecken Kleinpolens. Gerne organisieren wir für Sie einen Tag in Zakopane, den Pieniny oder Częstochowa. Wir bieten auch Flughafentransfers und andere Personenbeförderungsdienste an. Dank unserer modernen Flotte gewährleisten wir maximalen Komfort während der Reise.Jeder unserer Mitarbeiter kann sich problemlos auf Englisch verständigen. Wir verwenden moderne Buchungssysteme, die von unserem erfahrenen Disponententeam ständig überwacht werden. Wir setzen uns täglich dafür ein, dass die Kunden, die uns ihr Vertrauen schenken, die höchste Servicequalität genießen.

Loading...